VENTUZ im Einsatz für die Kinder Afrikas

Zur Akquisition von Spendengeldern setzt Dr. Michael Hoppe seit kurzem eine Präsentation ein, die aus einer bestehenden PowerPoint-Show abgeleitet und von avhaus als Ventuz-Präsentation neu entwickelt wurde.
Ventuz-Präsentation für "Steps for Children"
Durch die ungewöhnliche und fesselnde Darstellung erhoffen sich die Initiatoren eine eindringlichere Kommunikation ihres Projektes für die Kinder Afrikas (Okakarara, Namibia) und in der Folge eine hohe Spendenbereitschaft.
In einem der folgenden Beiträge werden wir Ausschnitte dieser Präsentation als Video vorstellen.
Unter www.stepsforchildren.de erhalten sie detailierte Auskünfte zu diesem Projekt.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.